Wie kann ich sicher gehen, dass meine Buchungen korrekt umgesetzt sind?

Wir überprüfen regelmäßig automatisiert die technisch korrekte Umsetzung der Buchungen. Sie erhalten bei Problemen einen Hinweis in Ihrem Kundenkonto (und per E-Mail). Der Publisher wird ebenfalls informiert. Wenn das Problem nicht behoben wird, können Sie nach wenigen Tagen die Buchung stornieren. In diesem Fall erstatten wir Ihnen den Betrag für die nicht erfüllten Leistungszeiträume.

Besonderheit bei Social Seeding:

                                 

Wir garantieren eine mehrtägige Sichtbarkeit des Posts. Buchungen mit Crawler-Fehlern werden automatisch storniert und der Buchungsbetrag dem Advertiser erstattet.

 

Eine inhaltliche Überprüfung können wir leider nicht vornehmen. Sobald Ihre Buchung veröffentlicht wurde, teilen wir Ihnen dies mit, sodass Sie, falls nötig, schnellstmöglich eingreifen können. Wenn Sie inhaltliche Einwände haben, können Sie drei Tage lang eine Revision des Artikeltextes in Auftrag geben oder einen Ablehnungsantrag stellen, über den unser Qualitätsteam entscheidet. Geben Sie in jedem Fall genaue Gründe für Ihre Revision/Ihren Ablehnungsantrag an. Wir behalten uns vor, abzulehnen, wenn Ihre Beschwerde nicht berechtigt ist. Um eine Revision oder Ablehnung auszulösen, folgen Sie den Buttons innerhalb der Buchungsdetails.

Wichtig: Wenn Ihre Änderungswünsche wesentliche Buchungsbestandteile betreffen, beachten Sie bitte folgende FAQ: „Kann ich meine Buchung abändern?“. Nutzen Sie in diesem Fall ausschließlich die hier beschriebene Vorgehensweise, da nur auf diese Weise die gewünschten Veränderungen von unserer Datenbank erfasst werden können. Andernfalls verursachen Änderungen auf der Publisher-Seite einen Crawler-Fehler.

zurück