Advertorials sind Artikel im redaktionellen Umfeld eines Blogs, die vom Advertiser im Wortlaut vorgegeben werden. Der Stil des Blogs bleibt hierbei erhalten. Der Artikel wird zwischen den übrigen Artikeln und im selben Layout veröffentlicht. Zwei Optionen stehen dem Advertiser zur Auswahl:

Veröffentlichung als Advertorial: Hier erfolgt eine sichtbare Kennzeichnung des Artikels als Advertorial. (Keine Kennzeichnung als Seedingup-Buchung)

Veröffentlichung als Gastartikel: Der Artikel ist als Gastartikel gekennzeichnet, und der Autor des Artikels wird genannt. Gastautoren können sich mit ihrem Google-Plus-Autorenprofil verlinken lassen.

Advertorials und Gastartikel können Bilder oder eingebettete Online-Videos enthalten. Nofollow ermöglicht die Einhaltung der Webmaster-Richtlinien der Suchmaschinenbetreiber.

Einbindung

Der Blogger erstellt einen neuen Artikel auf seinem Blog und übernimmt dabei vollständig den Artikeltext aus der Buchungsanfrage. Das Vorgehen unterscheidet sich nicht von der Erstellung eines regulären Blogartikels, auch die Backlinks werden als normale HTML-Links eingebunden.

Ablauf

Blogger können ihren Blog für verschiedene Content-Produkte, darunter Advertorials, anmelden. Nach manueller Überprüfung des Angebots erscheint dieses auf unserem Marktplatz und ist sofort für die Advertiser buchbar. Dieser kann den vollständigen Inhalt des Advertorials vorgeben. Bei Annahme der Buchungsanfrage, erstellt der Blogger den Artikel nach dessen Vorgaben. Die garantierte Integrationsdauer, ab Erstellung des Advertorials, beträgt 12 Monate. Sehr häufig bleiben Advertorial-Buchungen für immer eingebunden.

Blogger können Ihr Angebot auch in weiteren Varianten anbieten:

Service

Vorteile für Advertiser

  • Werbewirkung: Bekanntheit und Image
  • riesiges Angebotsportfolio mit Themenrelevanzsuche und zahlreiche Filtermöglichkeiten
  • manuell geprüfte echte Blogs mit Mehrwert
  • Nofollow: Backlinks gemäß Suchmaschinen-Richtlinien möglich
  • dauerhafte Einbindung
  • sehr hohe Themenrelevanz im Content-Umfeld
  • vollständige Übernahme der vorgegebenen Texte
  • einfache Auftragsabwicklung im Kundenkonto
  • Vorgabe von Bilddateien und Online-Videos möglich

Vorteile für Publisher

  • faire und feste Vergütung unabhängig von Views und Klicks
  • selbst festlegbare Preise im Rahmen einer großzügigen Preisspanne
  • Gastartikel sind bei Lesern beliebt
  • geringer Aufwand
  • hohe Nachfrage
  • keine Notwendigkeit, eigene Texte zu verfassen
  • Alle Buchungsanfragen sind unverbindlich
  • einfache Verwaltung Ihrer Angebote und Buchungen über kostenloses Kundenkonto
  • kompatibel zu anderen Vermarktungsformen